Spielen mit dem Hund - koederle.de/

Sie sind hier: Home » Verschiedenes » Spielen mit dem Hund

 

Leider kann man immer wieder beobachten das viele
Hundehalter schon mit dem Welpen jagdlich motivierte
Spiele durchführen. Bevorzugt wird das Bällchen werfen.

Man sollte bedenken das man mit dem Ball werfen den
Hund von sich wegschickt. Der Hund jagd dem Ball nach.

Auf diese  Jagdballspiele wird der Hund regelrecht süchtig
gemacht. Irgendwann will er mehr und immer mehr.
Der Adrenalinpegel will vom Hund gehalten werden.

Das heißt beim Bällchen werfen werden im  Gehirn die
gleichen Opiat-ähnlichen Botenstoffe ausgeschüttet, wie
bei der Jagd  auf ein Beutetier und ist somit wieder selbstbelohnend für den Hund.


Wichtig ist das der Hund bei mir und mit mir spielt!

Ein Thema welches auch in meiner Hundeschule traniert wird: "Wie spiele ich mit meinem Hund?"