Videos - Training mit dem Jagdhund - koederle.de/

Sie sind hier: Home » Der Jagdhund » Videos - Training mit dem Jagdhund

Ein Hund sollte sich abrufen lassen.

 

 

Spielt unser Hund lieber mit einem anderen Hund, heißt das doch nichts anderes, als das wir im Vergleich zu diesem Hund total uninteressant sind! Es hilft also nichts, strafen allein würde nichts bewirken. Wir sollten uns besser Gedanken darüber machen wie wir uns für unseren Hund interessant machen können. Interessant sind wir für den Hund z.B. dann, wenn er sein Herankommen mit Erfolg verbindet, also z.B. seinen Lieblingsball sofort werfen und mit ihm spielen.

Das Kommen kann man auch mit der  Pfeiffe trainieren.

 


 

 

Dummytraining mit 12 Wochen alten  Kleinen Münsterländer 




Auch ein  Kinderspiel eignet sich  für unseren
Hund um ihn  zu beschäftigen.



.




Anne, ein Kleiner Münsterländer, hier 12 Wochen alt,
bei der Geruchstoffsuche in einer Bank.


.

 

STOPP Übung mit Ben, einem Kleinen Münsterländer


 

Der Hund soll den Fokus wieder auf den Hundhalter lenken.
Die Ablenkung, hier Vögel, sind für den Hund  sehr hoch.